© Michael Heck

Corinna Schöps

Redakteurin im Ressort ZEIT Doctor, DIE ZEIT
Sie studierte Musik, Musikwissenschaft, Geschichte und Erziehungswissenschaft in Hamburg und arbeitete zunächst frei für die "Welt" und "Spiegel Special". Nach dem Volontariat Stationen als Jungredakteurin bei der "Woche", später bei "Hörzu" und "Stern – Gesund leben" mit dem Schwerpunkt Medizin und Gesundheit. 2015 kam sie als Entwicklungsredakteurin zum Magazin ZEIT Doctor. Dort ist sie inzwischen als schreibende und geschäftsführende Redakteurin tätig.

Das treibt mich an

Meine Neugier

Da komme ich her

Aus Nordhessen, der Documenta-Stadt Kassel

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Der Historikerstreit

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

Dem faszinierenden Wechselspiel zwischen Körper, Seele, Geist und sozialer Umgebung.

Das mache ich jenseits von meiner Arbeit

Singen

Mit diesem Menschen hatte ich als Journalist einen unvergesslichen Moment

Mit einem chorsingenden Frauenmörder im Hamburger Gefängnis Santa Fu – und kein Wärter in Hörweite.

Transparenzhinweis

In ihrer Freizeit verfolgt die Medizinredakteurin ein Herzensprojekt: Sie unterrichtet in Abendkursen "Mindfulness-Based Stress Reduction" (MBSR), zu deutsch: "Stressbewältigung mit Achtsamkeit". Seitdem sie das tut, schreibt sie journalistisch nicht mehr über dieses Thema – damit die Unabhängigkeit gewahrt bleibt.

  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Weitere Artikel