Daniel-C. Schmidt

Freier Autor und Reporter

Schwerpunkte

Politik Pop Kultur
Jahrgang 1985. Studium in Manchester und London (Politics & Economics/Asian Politics). Seit Januar 2015 als freier Autor für ZEIT ONLINE tätig. Lebt in den USA, arbeitet als Reporter. Snapchat: "danielcschmidt"
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

© Jonathan Ernst/Reuters

Hillary Clinton: Ein bisschen Pitbull, ein bisschen Liebe

Nach ihrem Sieg über Bernie Sanders in South Carolina lässt US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton ihren Mitdemokraten links liegen. Ihr neuer Feind: Donald Trump

© Christian San Jose

Rapper Kendrick Lamar: R-E-S-P-E-C-T!

Seit den Protesten in Ferguson rührt sich etwas im Inneren der Popkultur. Jetzt belebt der Rapper Kendrick Lamar mit einem beeindruckenden Album den Protestsong neu.

Weitere Artikel

© Oriana Fenwick für DIE ZEIT

Chicago: Der heißeste Hund

Es gibt Gerichte, die um die Welt gehen. Wir reisen dorthin, wo sie herkommen. Diesmal nach Chicago.

© Loic VENANCE / AFP

Asia Argento: Die Anklägerin als Beschuldigte

Asia Argento war eine der ersten öffentlichen Anklägerinnen Harvey Weinsteins. Jetzt wird die Schauspielerin selbst des sexuellen Missbrauchs beschuldigt.

© Sky

"Who is America?": Weder schlau noch witzig

"Wer ist Amerika?", fragt Sacha Baron Cohen in seiner neuen Serie. Er will zeigen, wie die USA unter Donald Trump ticken. Und scheitert an seinem eigenen Versuchsaufbau.

© Chip Somodevilla/Getty Images

Gipfeltreffen: "Das wird ein riesiger PR-Zirkus"

Christopher Hill hat lange Zeit mit Nordkorea verhandelt. Er empfiehlt US-Präsident Donald Trump für das Treffen mit Kim Jong Un klare Ziele, Präzision und viel Geduld.

© Mike Ehrmann/Getty Images

Alexander Owetschkin: Putins Mann auf dem Eis

Er ist groß, breit und schlagfertig in jeder Hinsicht: Alexander Owetschkin ist einer der besten Eishockeyspieler der NHL und Putins Lieblingsbotschafter in Washington.