Frederic Spohr

Freier Journalist
Frederic Spohr berichtet seit 2012 aus Bangkok. Er hat Politik und Volkswirtschaftslehre studiert und ist Absolvent der Kölner Journalistenschule.
  • Artikel
© Andrew Harnik/Reuters

Treffen mit Kim Jong Un: Zu früh gefreut

Donald Trump reist ohne einen Erfolg aus Hanoi ab. Für den US-Präsidenten ist das ein peinlicher Rückschlag. Noch ist aber nicht alles verloren.

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Nordkorea-Gipfel: Zwei unter Zugzwang

Der Gipfel zwischen den USA und Nordkorea schafft Aufmerksamkeit. Anders als zuvor in Singapur brauchen Donald Trump und Kim Jong Un diesmal konkrete Ergebnisse.

© Andrew Harnik/Reuters

Gipfeltreffen: Marktwirtschaft für den Diktator

Der Gipfel von Kim Jong Un und Donald Trump findet nicht zufällig in Hanoi statt. Wie einst Vietnam soll aus Sicht der US-Regierung auch Nordkorea kapitalistisch werden.

© Nicky Loh/Bloomberg/Getty Images

Singapur: Wenigstens ein paar gute Schlagzeilen

Die Medien sind fasziniert vom Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un. Gastgeber Singapur sorgt für die perfekte Bühne, ganz nach dem Geschmack der Protagonisten.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Mach's gut, 2017

Die gute Nachricht: Ein Jahr mit Donald Trump ist vorüber. Darüber sprechen wir in der letzten Folge des Nachrichtenpodcasts. Was sonst noch los war: die Jahreschronik

© Dan Kitwood/Getty Images

Bangladesch : Geflüchtet zu den Ärmsten

Hunderttausende Rohingya retten sich aus Myanmar in das verarmte Nachbarland Bangladesch. Dort ist man dem Andrang nicht gewachsen und erwägt drastische Maßnahmen.