Hans Joachim Schellnhuber

  • Artikel

Klimaschutz: Der letzte Kredit

Auf der nächsten Klimakonferenz zeigt sich, ob Deutschland weltweit Vorreiter bleibt.

© Yves Herman/Reuters

Wissenschaftler: Der Aufklärung verpflichtet

Die Anhänger des Postfaktischen hetzen gegen Wissenschaftler – die sollten sich wehren und demonstrieren. Unser Autor appelliert an seine Kollegen.

© KAZUHIRO NOGI/AFP/Getty Images

Stadtplanung: Unsere Zukunft entscheidet sich in der Stadt

Ende des Jahrhunderts werden 75 Prozent der Menschheit in Städten leben. Die Stadtplanung von heute bestimmt ihre Überlebenschancen – und die des gesamten Planeten.

© dpa/epa

Malediven: Wir tauchen bald auf

Den Maledivern droht, vom Meer verschluckt zu werden. Ihr Präsident macht schon mal Pläne dafür, wo sie künftig wohnen werden. Das könnte manches Nachbarland ärgern.

Klimaschutz: Zwei Grad und nicht mehr

Den weltweiten Klimawandel leugnet kaum noch jemand, aber Angriffe auf das "Zwei-Grad-Ziel" mehren sich. Sie sind haltlos und verlogen. Ein Gastbeitrag

Sommertagebuch: Klimastudien in Schweden

Hans Joachim Schellnhuber, 57, hat das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung gegründet. Seit 2006 ist er wissenschaftlicher Chefberater der Bundesregierung.