© Michael Heck

Holger Stark

Mitglied der Chefredaktion & Leiter Investigativ, DIE ZEIT
Deutsche und Berliner Journalistenschule, Diplom-Politologe, Ressortleiter und Washington-Korrespondent beim SPIEGEL. Seit Februar 2017 bei der ZEIT.

Das treibt mich an

Die Suche nach Antworten

Da komme ich her

Berlin

Diese Recherche hat etwas verändert

Meine Recherchen zu V-Leuten in der NPD haben das Verbotsverfahren mit gekippt. Meine Recherche über die Verschleppung des Islamisten Muhammad Haidar Zammar hat mit zu einem Untersuchungsausschuss im Bundestag geführt. Die Rekonstruktion der Entscheidungen des Bundessicherheitsrates über Waffenexporte haben zu einer Reform geführt. Die Enthüllung, dass die NSA das Handy der Bundeskanzlerin abhört, hat die deutsch-amerikanischen Beziehungen verändert.

  • Artikel

Bundestagswahl: What the Hack?!

Unsichere Programme, schlichte Passwörter: Wie einfach die Bundestagswahl manipuliert werden kann.

© Justin Sullivan/Getty Images

Oliver Schmidt: Der Ausgelieferte

Dem Volkswagen-Manager Oliver Schmidt drohen wegen des Abgasbetrugs bei dem Autohersteller in den USA 169 Jahre Gefängnis. Wer ist der Mann in Untersuchungshaft?

Türkei: Politik der Listen

Daimler und BASF: Die türkische Regierung wirft jetzt auch großen deutschen Unternehmen vor, sie würden Terroristen unterstützen. Sie verschärft die Tonart immer weiter.

© Stringer/Getty Images

Turkish coup d’état attempt: "Surrender. Or Flee!"

One year ago, Turkish military officers made an unsuccessful attempt to overthrow President Erdoğan. What was really behind the bizarre coup attempt?

© Stringer/Getty Images

Putschversuch in der Türkei: "Ergebt euch. Oder flieht!"

Vor einem Jahr versuchten türkische Militärs vergeblich, Erdoğan zu stürzen. Der machte einen alten Feind verantwortlich. Was steckte wirklich hinter dem Putschversuch?

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Terrorismus: Am Kern des Übels

Der Staat sollte nicht die Bürger, sondern bekannte Fanatiker überwachen. Denn meistens kennt er die späteren Attentäter.

Cyberattack on the Bundestag: Merkel and the Fancy Bear

In 2015 hackers spent weeks spying on the Bundestag's computer network. How did they do it? The following is a reconstruction of a spectacular intelligence operation.