Johannes Strempel

  • Artikel
© Johannes Strempel

Nepal: Mister Internet, geht es Ihnen gut?

Auf ihren Reisen durch Nepal begegneten unsere Autoren immer wieder besonderen Menschen. Hier erzählen sie, an wen sie jetzt denken, in den Tagen nach dem Erdbeben.

© Johannes Strempel

Trekkingtour in Nepal: Online unterm Dach der Welt

Jahrhundertelang waren die Täler rund um das Annapurna-Massiv vom Rest der Welt abgeschnitten. Bis Mahabir Pun das Internet brachte. Nun sollen Touristen folgen.

Thailand: Wanzencurry und Stinkfrucht

Thailänder sind fantasievolle Köche und furchtlose Esser. Der kulinarische Ethnologe Marin Trenk spürte in Hua Hin Geschmäcker auf, die selbst er "komplex" findet.

Sommertrauma: Hilfe, die Ferien sind da!

Von wegen schönste Zeit des Jahres: Kinder sind der Urlaubsplanung hilflos ausgeliefert. ZEIT-Autoren erinnern sich an die größte Ferienzumutung ihrer Jugend.

Thailand: Tätowierung mit kosmischer Energie

Magische Tattoos versprechen Kraft und ein langes Leben. Johannes Strempel hat sich beim Wai-Khru-Festival im thailändischen Tempel Bang Phra eines stechen lassen.

© CC BY 2.0: Marmontel/Flickr

Bali: Indonesisches Paradies mit Brandspuren

Vor zehn Jahren tötete ein Bombenanschlag in einer Diskothek auf Bali mehr als 200 Menschen. Für die Touristen geht die Party längst weiter, für die Einheimischen nicht.

Norwegen: Auf der Flucht vor Amundsens Schicksal

Das Badewasser hat drei Grad, und der Schnaps ist rationiert: Unter Polarforschern auf der Bäreninsel kann man nur warten und sich einen Bart züchten. Von J. Strempel

© Adeel Halim/Polaris/laif

Äthiopien: Futter für die Hass-Hyäne

Kein Tier zieht so viel Hass auf sich wie die Hyäne. In einer Stadt im äthiopischen Hochland jedoch wird sie geschätzt, umsorgt und Nacht für Nacht gefüttert.

© Doug Pensinger/Getty Images

Wintersport in Colorado: Two miles high

Der amerikanische Skiort Breckenridge hat den Besitz von Marihuana legalisiert – zur Freude vieler Snowboarder.