© Jakob Börner

Schwerpunkte

Datenjournalismus
Aufgewachsen in Bremen, gearbeitet in London, Design studiert in Potsdam, jetzt bei ZEIT ONLINE in Berlin.

Da komme ich her

Bremen

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

Kickern

Das mache ich jenseits von meiner Arbeit

Joggen, Fotos, Spazierengehen, Kochen

Meine wichtigsten Artikel

© ZEIT ONLINE

Mauerfall-Folgen: Das geteilte Land

Im Eiltempo wurden die Spuren der Teilung nach 1989 getilgt. Doch in Statistiken lebt der Osten weiter. Ob Waffen oder Wäschetrockner – die Grenze ist bis heute sichtbar.

© ZEIT ONLINE

Asylbewerber: Europa schiebt ab

Tausende Menschen werden jedes Jahr gezwungen, Europa per Flugzeug zu verlassen. Unsere Grafik zeigt, wer in den Flugzeugen sitzt und was die Abschiebeflüge kosten.

© Stephen Lam/Getty Images

Apple: Warum uns das iPhone Milliarden kostet

Apple macht mit dem iPhone Milliarden. Auf den Gewinn zahlt der Konzern kaum Steuern. Unsere Berechnung zeigt erstmals, wie viel Steuereinnahmen Europa dadurch verliert.

Weitere Artikel

© Screenshot ZEIT ONLINE

Fußball-WM: Wo ging er rein?

Hirving Lozano schoss das Tor, das Deutschland ins Grübeln brachte. Aber wissen Sie noch, wo der Ball reinging? Rechts unten? Links oben? Schießen Sie selbst im WM-Game.

Nationalmannschaft: Sei Jogi

Sie können es sicher besser als Joachim Löw. Seien Sie einer der 82 Millionen Bundestrainer und stellen Sie die deutsche Mannschaft auf, wie es Ihnen passt.

Nation-O-Mat: Welches WM-Land sind Sie?

Die WM beginnt und Sie wissen noch nicht, wem Sie die Daumen drücken sollen? Mit unserem Nation-O-Mat finden Sie heraus, welches der 32 Teams wirklich zu Ihnen passt.

Fußball-WM: Die WM auf einen Blick

Fußball kann schrecklich kompliziert sein, aber auch herrlich einfach. In unseren WM-Grafiken erkennen Sie auf einen Blick, worauf es ankommt.

©Google/Landsat/Copernicus

China: Einst Fischerstädtchen, heute Megacity

In keinem Land der Welt sind so viele Millionenstädte entstanden wie in China. Satellitenbilder der vergangenen 30 Jahre zeigen im Zeitraffer das rasante Wachstum.

© Johannes Simon/Getty Images

Hartz IV: "Der Trick ist, nur einmal pro Tag zu essen"

Wir haben Hartz-IV-Empfänger gefragt: Wie können Sie von 416 Euro leben? Nur vegetieren, sagen manche. Andere sind stolz, mit so wenig zurechtzukommen.

© Getty Images

Stimmungen: 15 Dinge, die wir über Sie gelernt haben

Vor rund einem Jahr haben wir eine kleine Box auf die Homepage von ZEIT ONLINE gesetzt, die unsere Leser fragt: Wie geht es Ihnen heute? Seither staunen wir jeden Tag.

Nächste Seite