Martin Seel

  • Artikel
© Hulton Archive/​Getty Images

Geistesgeschichte: Die Wahrheit der Philosophie

Seit Sokrates ist Philosophie auch Antidemagogie: Wie philosophisches Denken unsere Auffassungen über Gott und die Welt auf die Probe stellt. Von Martin Seel

Philosophie: Die befreiende Kraft des Denkens

Michael Hampes "Die Lehren der Philosophie – eine Kritik" rechnet mit den großen Denksystemen ab. Es ist ein intellektuelles Vergnügen – und doch phänomenal einseitig.

P H I L O S O P H I E : "Und das können Sie beschreiben?"

Dass moralische Verpflichtungen weiter reichen als das Leben derer, denen gegenüber sie bestehen, ist eine der Selbstverständlichkeiten, die ungreifbar werden, sobald man über sie nachzudenken beginnt.

Philosophie: Auch die Tugend braucht ein Maß

In Talkshows werden vermehrt die guten Sitten beschworen. Zu Recht? Der Autor Martin Seel plädiert dafür, das Verständnis von Tugenden und Lastern zu entstauben.

© Mario Tama/​Getty Images

Philosoph Michael Hampe: Warum die Welt einmalig ist

In seinem neuen Buch beleuchtet der Philosoph Michael Hampe die Rolle des Menschen in der Natur. Dazu lässt er vier Forscherfiguren miteinander streiten. Von Martin Seel