• Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Bäckerei: Rettet die Brötchen!

Die Bäckereien sterben aus. Und niemand tut etwas dagegen. 15.000 Leser von ZEITmagazin ONLINE haben uns ihre Lieblingsbäcker genannt. Nun können Sie probieren gehen.

© Haw-lin Services

Lebensstil: Die Besserbürger

Das beste Fahrrad, die schönsten Stühle, eine supercoole Zahnpasta: Warum müssen wir jetzt selbst in Alltagsdingen total guten Geschmack beweisen?

Weitere Artikel

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Deutschland: Von glücklichen Kühen

Wer regionale Produkte möchte, der kauft beim Bauern. Diese 95 Hofläden sind die besten der Republik und wurden von Spitzenköchen empfohlen. Nachhaltiger wird es nicht.

© Lisa Wassmann

Hofläden: Rin in die Kartoffeln

Immer mehr Städter wollen wissen, woher ihr Essen kommt. Eine Reise quer durch Deutschland, zu den begehrtesten Hofläden, dorthin, wo Bio viel mehr als ein Lifestyle ist.

© colani design institute

Luigi Colani: "Früher habe ich übertrieben"

Der Berliner Luigi Colani hat die Biergläser und Fahrräder der Deutschen in den siebziger und achtziger Jahren geprägt, doch in seiner Heimat ist er umstritten.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Orte, die auf -bach enden: Hier geht's den Bach runter

Knapp 4.000 Gemeinden in Deutschland enden auf die Silbe "bach", die allermeisten davon im Süden. War ja klar, dass die Norddeutschen keinen Sinn für Poesie haben.

© Pacific Press Agency / imago
Serie: Gesellschaftskritik

Kevin Kühnert: Der Salzstangenmann

Kalte Buffets kehren nicht die besten Seiten an den Menschen hervor, da sind Politiker keine Ausnahme. Nur Kevin Kühnert lässt sich von Essensmassen nicht fertigmachen.

© Laura Edelbacher für ZEITmagazin
Serie: Deutschlandkarte

Namensverdrehungen: Einer nach dem anderen

Erst Vorname, dann Nachname? Kommt drauf an, wo in Deutschland. Wenn Georg Müller zu Müller Georg verdreht wird, ist man gewiss in einer dialektseligen Gegend wie Bayern.