Oliver Schröm

Chefredakteur des Recherchezentrums "Correctiv"
Oliver Schröm ist einer der profiliertesten investigativen Journalisten Deutschlands. Er ist Autor vieler Enthüllungsbücher über Terrorismus, Geheimdienste und Politikskandale. Vier Jahre lang war er Vorsitzender der Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche. 2010 gründete er das Investigativteam des Magazins "Stern" und leitete es bis zu seinem Wechsel zum ARD-Magazin "Panorama". Schröm ist seit Februar 2018 Chefredakteur von "Correctiv", dem ersten gemeinnützigen Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum.
  • Artikel

Rechter Wahn

Braune Esoterik auf dem Vormarsch: Viele Bücher aus der New-Age-Szene zeichnen ein rassistisches Weltbild