© Jakob Börner

Parvin Sadigh

Redakteurin im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, ZEIT ONLINE

Schwerpunkte

Familie Schule Integration
Literaturwissenschaftlerin, Kulturmanagerin - aber keine Muslimin, auch wenn sie gelegentlich über den Islam in Deutschland nachdenkt. Sie ist Redakteurin im Ressort Gesellschaft und arbeitet seit 1998 bei ZEIT ONLINE.

Meine wichtigsten Artikel

© Parvin Sadigh

Ehe für alle: Marry me, Pascal

Vater, Vater, Tochter und Sohn – und bald verheiratet wie Hetero-Paare. Jetzt gilt die Ehe für alle. Zwei schwule Paare erzählen, was es bedeutet, zu heiraten.

© Parvin Sadigh

68er-Lehrer: Bloß nicht autoritär sein

1968 ging Ulla Mank-Müller zum Studieren nach Berlin. Frei und selbstbestimmt sollte ihr Unterricht sein – dann hat sie Autorität zu schätzen gelernt.

Weitere Artikel

© Wolfgang Kumm/dpa

Privatschulen: Rein in die Elite

Privatschulen sind gleichermaßen beliebt wie in der Kritik. Seit 1992 hat sich die Zahl ihrer Schüler verdoppelt. Nach welchen Kriterien vergeben sie ihre Plätze?

© Montage: ZEIT ONLINE

Podcasts: Unsere Hörempfehlungen im Dezember

Literatur, Pop, Drogen und der Tod. Die ZEIT-ONLINE-Redaktion empfiehlt ihre Lieblingspodcasts zu den großen Themen des Lebens.

Digitalpakt: Eigentlich geht es ums Geld

Mehrere Länder lehnen die in Zusammenhang mit dem Digitalpakt geplante Grundgesetzänderung ab. Sie sehen darin einen Angriff auf den Föderalismus. Doch stimmt das?

Horst Seehofer: Der falsche Mann für richtige Ideen

Horst Seehofer gibt sich versöhnlich zum Start der Islamkonferenz. Er wünscht sich Projekte vor Ort und einen unabhängigen deutschen Islam. Aber er ist nicht glaubwürdig.