© ZEIT ONLINE

Theo Sommer

Autor, DIE ZEIT
  • Artikel
Fünf vor acht

USA und China: Auf dem Kriegspfad

Die USA haben China den Kalten Krieg erklärt. Wenn zwei Mächte um globalen Einfluss kämpfen, muss das nicht militärisch enden. Historisch war es aber oft so.

Fünf vor acht

Donald Trumps UN-Rede: Nicht zum Lachen

Die Prahlerei von US-Präsident Donald Trump vor den Vereinten Nationen hat Häme ausgelöst. Dabei ist fast untergegangen, was er sagte – und was nicht.

Fünf vor acht

Politikgestaltung: Wolfgang Schäuble, übernehmen Sie!

Ob in Berlin oder Washington, sture Egozentrik überall. Die große Koalition arbeitet geradezu wollüstig an ihrem Untergang und Donald Trump verfällt in Sanktionswahn.

Fünf vor acht

Große Koalition: Packt's endlich an!

Die Großkoalitionäre streiten wie die Kesselflicker, die Bundeskanzlerin schweigt und reist. Dabei wäre viel zu tun. Wann legt diese Bundesregierung los?

Fünf vor acht

Europa: Die Balkanisierung des Balkans

Den Staaten des Westbalkans fehlt eine realistische Perspektive auf die EU-Mitgliedschaft. Längst machen sich dort andere Mächte breit.

Fünf vor acht

Nord Stream 2: Nicht von Trump irre machen lassen

Die Bauarbeiten für Nord Stream 2 laufen; der Streit um die Pipeline, die russisches Gas in den Westen liefern soll, hört nicht auf. Dabei sprechen die Fakten für sie.