© ZEIT ONLINE

Theo Sommer

Autor, DIE ZEIT
  • Artikel
Fünf vor acht

Donald Trump: Keine Angst vor Nord Stream 2

Die Kritik des US-Präsidenten an Nord Stream 2 ist durchsichtig – er will uns US-Gas verkaufen. Doch auch die Bedenken in Europa zu der Pipeline sind wenig begründet.

Fünf vor acht

Asylstreit: Bitte endlich nüchtern

Flüchtlingspolitik in Deutschland beruht auf drei Illusionen, die sie zur Farce machen. Dabei gibt es Möglichkeiten, diese Politik realistisch zu gestalten.

Fünf vor acht

Weltpolitik: Auflösung überall

Auf die USA ist kein Verlass mehr, die UN sind einflusslos wie nie. Europa muss seine Beziehungen zu den USA, aber gerade auch zu Russland und China neu definieren.

Fünf vor acht

China: Das Ziel ist die Welt

Chinas Aufstieg sucht in der Geschichte der Menschheit seinesgleichen. Europa und der Westen sollten sich im Umgang mit der Weltmacht im Osten von drei Illusionen lösen.

Fünf vor acht

Friedensnobelpreis: Ein notorischer Vertragsbrecher

Es ist nicht nur der US-Ausstieg aus dem Iran-Atomabkommen: Solange Donald Trump im Amt ist, bleibt die transatlantische Interessen- und Wertegemeinschaft suspendiert.

Fünf vor acht

Wladimir Putin: Bitte keine Russland-Obsessionen

Krim, Ostukraine, Hackerangriffe: Wir dürfen uns im Falle Russlands keinen Illusionen hingeben. Doch um einen Dialog mit Putins Regime kommen wir nicht herum.