Tijan Sila

wurde 1981 in Sarajevo geboren und emigrierte 1994 mit seiner Familie nach Deutschland. Er wuchs in Landau auf und studierte in Heidelberg Germanistik und Anglistik. Heute lebt er mit seiner Frau in Kaiserslautern, wo er als Lehrer an einer berufsbildenden Schule arbeitet. Sein erster Roman „Tierchen Unlimited“ ist 2017 bei Kiepenheuer & Witsch erschienen.
  • Artikel
© Andreas Schlichter/Bongarts/Getty Images)

FC Kaiserslautern: Über den Abgrund hinaus

Ach, lieber FC Kaiserslautern, wie warst du einst glorreich. Aber ich bleibe dir treu und reise mit dir selbst ins letzte Kaff. Eine Liebeserklärung zum Abstieg

© [M] Dado Ruvic/Reuters

Sarajevo: Home is where the Tod is

Nach 23 Jahren besuchte ich zum ersten Mal meine Heimatstadt Sarajevo. Ich fand Geschichten über Explosionen, Wunden, Hunger und Tumore. War das schön.