• Artikel
© Birgit Lang für DIE ZEIT

Ost-West-Unterschiede: Bleibt alles anders, wie es ist?

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff sagte: Ost-West-Unterschiede werde es auch in 100 Jahren noch geben. Acht Experten ordnen ein, ob das stimmen könnte.

© Monja Gentschow für DIE ZEIT
Serie: Gestrandet in

Sachsen-Anhalt: Der schwarze Kaffee ohne alles

Sie wollten nie nach Magdeburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Leere und Fülle.

© Illustration: Maxim Knorz/Hoferichter & Jacobs GmbH 2018

Ostdeutschland: Wer braucht den Osten?

Manche, die es schlecht mit den Ostdeutschen meinen, sagen: Ohne euch ginge es dem Land doch viel besser! Wenn sie sich da mal nicht täuschen.

© Thomas Trutschel/Photothek/Getty Images

Philipp Amthor: Ihm applaudieren sogar Linke

Philipp Amthor ist 25, sitzt im Bundestag und gilt als CDU-Geheimwaffe gegen die AfD. Er sieht aus, als hätte sich jemand einen Konservativen ausgedacht. Wie gut ist er?

© Michael Bönte

Katholische Kirche: Gott funktioniert

Ein Jahr lang hat unsere Autorin einen Priester begleitet. Sie wollte seinen Glauben, seine Kirche verstehen. Und merkte: Sie glaubt ja selbst auch!

© eberhard grossgasteiger/unsplash.com

Frühling: Lichtblicke, direkt um die Ecke

Wohin, um nach dem eisigen Winter endlich wieder warm zu werden? Unsere Autorinnen und Autoren haben 16 Vorschläge.

Serie: An der Basis

CDU Brandenburg: Merkel ist so 2015

Unionspolitiker touren durch Brandenburg, um CDU-Mitgliedern den Koalitionsvertrag zu erklären. Der Basis ist das egal, sie steckt noch mitten in der Flüchtlingskrise.