Victoria Schneider

  • Artikel

Uranmine in Namibia: Wer Arandis verlässt, stirbt

In der namibischen Wüste fördern Arbeiter Uran für die Kernkraftwerke der Welt. Viele sind krank geworden – durch Strahlung? Ihr Arbeitgeber Rio Tinto sagt nein.