Wolfram Siebeck

  • Artikel
© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Pichelsteiner Eintopf: Pimp your Pichelsteiner

Dieser etwas träge, deutsche Eintopf wird zur feinen Küche, wenn Sie dessen Zutaten richtig behandeln. Hat dann geradezu etwas von chinesischer Leichtigkeit.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Kokosparfait: Auf die eiskalte Art

Dass ein Parfait perfekt sein muss, sagt schon der Name. Dafür braucht es zum Glück keine Haubenkochqualitäten, sondern gute Zutaten und ein Rezept nach Wolfram Siebeck.

Reisen ohne Navi: Analoge Pampa

Wo Wirte Käsefondues anbieten und Apotheken Mittel gegen den Blähbauch. Willkommen im Burgund – eine Herausforderung für Reisende, die auf Elektronik verzichten.

Weihnachtsmenü: Freuet Euch sehr!

Sie wissen noch nicht, was Sie an Weihnachten essen? Wolfram Siebeck hätte da einen Vorschlag: Ein Menü voller Kostbarkeiten mit Morcheln, Jakobsmuscheln und Kalbfleisch.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Braten ohne braun zu werden

Wolfram Siebeck hat sich immer noch nicht an die "elenden Maultaschen" der Schwaben gewöhnt. Dafür liebt er Kalbfleisch mit Reis. Herkunftsgetreu mit Einbrenne.

Marokko: Afrikanisches Wunder

Wolfram Siebeck bereist Marokko, das bislang auf seiner kulinarischen Landkarte nicht vorkam – und ist begeistert.

Weihnachtsmenü: Stille Nacht, köstliche Nacht

Wolfram Siebecks Weihnachtsmenü geizt nicht mit Hase, Gans und Hummer – und ist einfach vorzubereiten. Wenigstens zum Fest soll Jubel herrschen in deutschen Esszimmern!

Siebeck in Amsterdam: Das Auge isst mit

Wolfram Siebeck bewundert Rembrandts "Nachtwache" und ein Käsebild von Floris Claez van Dijk im Rijksmuseum. Und entdeckt Amsterdams Küche neu.