Greta Taubert

Journalistin
  • Artikel
© Illustration: Monja Gentschow für DIE ZEIT

Suhl: Wenn Sie auch mal so richtig ballern wollen

Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang in Suhl, mitten im Thüringer Wald, an die Hand. Sie entdecken: Wurst, Waffen, Wald.

© Philotheus Nisch für DIE ZEIT

Verpackungsmüll: Das ist doch Käse!

Plastikbeutel, Folie, Hartschale: Wer Käse kauft, bekommt ihn in Kunststoff verpackt. Das ist Gift für die Umwelt und gehört abgeschafft, sagt unsere Autorin.

Seefahrt: Frei im Wind

Als Achtjährige träumte unsere Autorin von der Seefahrt. Ihr Traumschiff kannte sie aus der Werbung. Jetzt hat sie darauf angeheuert.

Leipzig: Die kleinste Weltreise der Welt

Unsere Autorin sitzt im winterlichen Leipzig fest und sehnt sich nach Sonne. Um das Fernweh zu bekämpfen, reist sie an die exotischsten Orte ihrer eigenen Stadt.

Reiseziele 2018: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018

Wasser: Nicht alles schlucken!

Ratgeber und Werbung ermahnen uns, stets viel Wasser zu trinken. Mindestens zwei Liter am Tag – so die Faustregel. Welch ein Unsinn, das hilft vor allem den Konzernen.

Ukulele: Eine Backpacker-Romanze

Es begann als Urlaubsflirt auf Bali. Doch schnell wurde viel mehr daraus. Mit ihrer neuen Ukulele fühlte sich Greta Taubert bald als Teil einer weltweiten Bewegung.