Johannes Thumfart

  • Artikel

Literatur & Internet: Hyperlinks sind out

Wie verändert das Internet die Literatur? Eine Handvoll Autoren aus New York geben darauf mit ihren Gedichten und Romanen eine hoffnungsvolle Antwort. Von J. Thumfart

Film "Gullivers Reisen": Amerika in Liliput

Der Satire-Klassiker von Jonathan Swift wurde neu verfilmt. Jetzt muss sich Liliput an den USA messen. Das könnte witzig sein, wäre es nicht so durchsichtig.

Fernsehserien: Nur noch eine Folge, bitte!

Fernsehserien sind die mediale Droge unserer Zeit. Warum? Dieses Phänomen versucht eine neue, erkenntnisreiche Sachbuchreihe zu ergründen. Von Johannes Thumfart

tumblr Art: Visuelle Anarchie

Tumblrismus hat sich als Kunstform etabliert. Wird sie nach dem Aufkauf durch Yahoo weiter bestehen? Von Johannes Thumfart

Wikileaks: Die Sprengkraft der Archive

Archive waren stets ein Mittel für politische Macht. In der langen Geschichte ihrer Demokratisierung heißt der vorläufige Endpunkt: Wikileaks. Von Johannes Thumfart

Magazin "DIS": An den Rändern des Modesystems

Vier New Yorker machen ein Online-Magazin, das die Regeln klassischer Modehefte nach allen Regeln der Kunst bricht. Was macht die Mode? Sie wird der größte Fan von "DIS".

Nächste Seite