Moritz von Uslar

Kulturreporter, DIE ZEIT
  • Artikel
© Foto: Ralph Peters/imago

#ausgehetzt-Demo: Mitten im Weißwurst-Kessel

Zehntausende haben in München unter dem Slogan #ausgehetzt gegen die CSU demonstriert. Geboten wurde Volkstheater mit wertkonservativen Aktivisten und bescheuerten Jusos.

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Thomas-Mann-Haus: Party beim Zauberer

In Los Angeles wird das Thomas-Mann-Haus eröffnet – von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Wäre der Schriftsteller glücklich über das Haus als Begegnungsstätte?

Marina Weisband: Die Schönsprecherin

Marina Weisband war früher Piratin, jetzt berät sie die Grünen und arbeitet an Bildungskonzepten. Ist das nicht alles ein bisschen Bla? Auf einen Ei-Burger in Berlin

"Ost Boys": In der Russenhocke

Als Ost Boys betreiben zwei YouTuber eine brutal lustige und, wohl gegen ihren Willen, eine politische Webserie. Unser Autor hat sie in ihrer Heimat Marzahn besucht.

© Emmanuele Contini/NurPhoto/Getty Images

Wolfgang Kubicki: "Ich halte auch gerne Türen auf"

Wolfgang Kubicki hat gerade einen guten Lauf. Bei weich gekochtem Ei mit Brötchen spricht er über Jens Spahn, die AfD und politisch korrekte Handküsse.

© Tobias Schwarz/Getty Images

Sandra Hüller: Wie ist es, Herrndorf vorzulesen?

Sandra Hüller hat "Bilder deiner großen Liebe", das Romanfragment von Wolfgang Herrndorf, als Hörbuch aufgenommen. "Er lügt nicht, er macht keine Effekte", sagt sie.