© Michael Heck

Alard von Kittlitz

Redakteur im Ressort Z - Zeit zum Entdecken, DIE ZEIT

Schwerpunkte

Zukunft Pop
Aufgewachsen in Indien, Äthiopien und Deutschland. Philosophie und Geschichte studiert, dann Journalist geworden. Seit November 2015 bei der ZEIT.
  • Artikel
© Jewgeni Roppel für DIE ZEIT

Transsexualität: Das große Dazwischen

Jayrôme Robinet kam als Frau zur Welt. Als Schriftsteller versucht er, der Gesellschaft die Scheu vor Transsexualität zu nehmen.

Arapaima: Fisch ohne Eigenschaften

Eigentlich mochte unser Autor die Natur. Bis er im Aquarium in die toten Augen des Arapaimas sah. Diese Ausgeburt des Zufalls ließ ihn an der Schöpfung selbst zweifeln.

© Stephanie Füssenich für DIE ZEIT

Paris: Die besten Tarte-Orte

Man müsste mal nur von Kuchen leben, dachte sich unser Autor. Und probierte es aus, in Paris, der Hauptstadt der Patisserien.

© rawpixel/unsplash.com

Kalender: Was Schönes zum Aufhängen

Sie haben noch keinen Kalender für 2019? Dann wird es aber höchste Zeit. Denn die Auswahl ist überragend.

© Gordon Welters für DIE ZEIT

Besinnlichkeit: Wie viel Stille ertragen wir?

Weihnachtszeit heißt: Alles ist laut, alles ist hektisch. Aber was, wenn es wirklich ruhig wird? Über die Angst vor der Stille und das Glück, ihr zu begegnen.

© Toa Heftiba/unsplash.com

Jordan Peterson: Die Logik der Schwammköpfe

Bei den Hummern ist die Welt noch in Ordnung, meint der Psychologe Jordan Peterson. Aber sollten wir Menschen uns wirklich an einem Tier orientieren, das wir essen?

© Jasmin Sander

Getöteter Missionar: Satans letzte Festung

Ein Christ will ein unberührtes Inselvolk im indischen Ozean missionieren. Er stirbt im Pfeilhagel, nun liegt er am Strand. Muss man darüber traurig sein?

Nächste Seite