Johannes Voswinkel

  • Artikel
© Ilya Naymushin/Reuters

Sanktionen: Russland will autark werden

Eigene Kreditkarten, Milliarden für die Rüstungsindustrie: Russland will unabhängiger vom Westen werden. Die neuen Sanktionen könnten das Land aber empfindlich treffen.

© Sefa Karacan/Anadolu/GettyImages

Wladimir Putin: Der isolierte Brandstifter

Seit dem Flugzeugabsturz in der Ukraine bröckelt Putins Popularität in Russland. Gerade weil der Präsident sich bedrängt fühlt, stehen die Zeichen auf Eskalation.

Russland: Putin, Geisel der Separatisten

Zeitspiel in der Ostukraine: Nach dem Flugzeugabsturz steckt der russische Präsident in der Klemme. Der Westen bedrängt ihn, doch er muss weiter Härte zeigen.

© DMITRY ASTAKHOV/AFP/Getty Images

Erdgas: Gazprom, Russlands neues Außenministerium

Mit der Kontrolle über Erdgas will Russland zurück in den Kreis der Weltmächte. Das Vorgehen gegen die Ukraine birgt aber Risiken für Moskau.

© dpa

Ukraine: Korruption, überall

Der neue ukrainische Präsident Petro Poroschenko will die Korruption im Land bekämpfen. Aber auch er ist auf die alten Seilschaften aus der Janukowitsch-Zeit angewiesen.

© Reuters

Eurasische Wirtschaftsunion: Sowjetunion light

Die von Wladimir Putin gegründete Eurasische Wirtschaftsunion dient allein dem Machterhalt der regierenden Eliten. Für mehr fehlt Russland einfach das Geld.

© Wojciech Pacewicz/EPA/dpa

Gruppe A: Wir stehen Pate

Polen kämpft mit Dortmundern, Tschechien gegen die Vergangenheit, Griechenland um gute Nachrichten und Russland mit dem Trainer. Unsere EM-Paten stellen die Gruppe A vor.

© Mark Ralston/Pool/Reuters

Gasvertrag : Zweckehe im Fernen Osten

Russland und China arbeiten nach Jahrzehnten des Streits jetzt so eng zusammen wie nie. Doch es gibt gute Gründe dafür, dass sie kein Traumpaar werden.

© Sergei Karpukhin/EPA/dpa

Ukraine-Konflikt: Putins versöhnlicher Ton ist Kalkül

Der russische Präsident gibt sich in der Ukraine-Krise plötzlich erstaunlich friedfertig. Denn eine Eskalation könnte derzeit Putin schaden, die Drohkulisse aber bleibt.