Heinrich August Winkler

Heinrich August Winkler, emeritierter Historiker der Humboldt- Universität zu Berlin und Verfasser einer vierbändigen "Geschichte des Westens", schreibt zurzeit an einem Buch zur Krise Europas, das Anfang 2017 bei C. H. Beck erscheinen soll
  • Artikel

Noch ein Historikerstreit

Furore gemacht hat der englische, seit 1979 in den USA lehrende Historiker Geoff Eley zu Beginn der

Die Mauer wegdenken

Nicht die staatliche Einheit Deutschlands, sondern die Freiheit der Deutschen in der DDR sollten wir anstreben, weil allein dieses Ziel politisch erreichbar sei: In diesen Appell mündete Theo Sommers Artikel in der ZEIT Nr.

Wollte Adenauer die Wiedervereinigung?

Die stärkste Regierungspartei der Bundesrepublik scheint manchmal nicht ganz auf dem laufenden, zumindest nicht auf der Höhe des Forschungsstandes zu sein.

Arbeiterbewegung: Ein Außenseiter blickt zurück

Äußerlich schien es den deutschen Sozialdemokraten gut und immer besser zu gehen. Die regierende Rechtskoalition war heillos zerstritten, ihr endgültiger Zerfall nur noch eine Frage der Zeit.

Heißer Herbst vor 60 Jahren

Es begann mit einem Streit um die Arbeitszeit: Als Weimar fast am Ende war