Jörg Wunder

  • Artikel
© Sony Pictures Filmverleih

"Spider-Man: Homecoming": Der Anfänger

Einfach noch ein Superhelden-Sequel wie in jedem Blockbuster-Sommer? Nein, in "Spider-Man: Homecoming" tritt die Comic-Ikone erstmals glaubwürdig als Teenager auf.

© Christian Hartmann/Reuters

Nick Cave: Das Unsagbare singen

Nick Cave hat mit den Bad Seeds das berührende Album "Skeleton Tree" aufgenommen. Darauf trauert er um seinen Sohn, der im vergangenen Jahr tödlich verunglückte.

© 20th Century Fox

"X-Men: Apocalypse": Frühjahr der Superhelden

Erst "Avengers" im Bürgerkrieg, dann "Batman vs. Superman" und jetzt Mutanten gegen den Weltuntergang: "X-Men: Apocalypse" ist der schwächste der drei Comic-Blockbuster.

Joanna Newsom: Schule des Hörens

Ein überirdisches Talent: Joanna Newsom spielt ihren Harfenpop im Berliner Admiralspalast. Wer sich auf sie einlässt, wird mit großem musikalischem Reichtum belohnt.

"Alles steht Kopf": Animation ≠ Kinderkram

Endlich ist Pixar wieder ein Film gelungen. "Alles steht Kopf" liefert einen komischen, rührenden Einblick in das Denken einer Elfjährigen. Ja, chaotisch ist das auch.