© Michael Heck

Stefan Willeke

Chefreporter der Chefredaktion, DIE ZEIT
  • Artikel
© Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images

Rudi Assauer: Im Wald der Löwen

Mit dem ehemaligen Schalke-Manager Rudi Assauer geht ein Mächtiger, der ohne Machtpolitik auskam. Seine Autorität konnte sich auf Zuneigung verlassen.

© Gordon Welters für DIE ZEIT

Christoph Flügge: "Ich bin zutiefst beunruhigt"

Christoph Flügge war neun Jahre lang Richter am Internationalen Gerichtshof. Jetzt wirft er überraschend hin – aus Protest gegen zu viel politischen Einfluss der Türkei.

© Thomas Victor für DIE ZEIT

Wölfe in Deutschland: Schießen, schaufeln, schweigen

Ob mit Schrot durchsiebt oder mit dem Auto tödlich verletzt: Seit es wieder Wölfe in Deutschland gibt, sind 35 von ihnen illegal getötet worden. Wer steckt dahinter?

© Andreas Chudowski für DIE ZEIT

Friedrich Merz: Ein Überflieger im dichten Nebel

Friedrich Merz gilt vielen in der CDU als Heilsbringer, der die Partei retten und das Land mit sich versöhnen wird. Kann er etwas, das andere nicht können?

© Christof Stache/AFP/Getty Images

FC Bayern München: Lang lebe der FCB!

Jeder Fußballfan in Deutschland kann froh sein, dass es diesen Verein gibt. Es muss Schluss sein mit der Beschimpfung der Bayern.

Christian Lindner: Begabung ohne Ziel

Christian Lindner kann so gut reden, dass man fast überhört, was er eigentlich sagt. Doch wer ist der FDP-Chef, der den deutschen Liberalismus retten will?

Lachs: Der gefährlichste Fisch der Welt

Ermordete Bauern in Brasilien, Explosionsgefahr auf Schiffen, Gift im Essen – all das hat mit unserem Appetit auf Lachs zu tun. Dieser Text hat viele Leser interessiert.