Wolfgang Zank

  • Artikel

Walter Ulbricht: Der Mann, der die Mauer baute

Er tat alles, um die DDR zu retten: Nach dem 13. August 1961 wagte Staatschef Walter Ulbricht sogar Reformen. Porträt eines deutschen Kommunisten. Von Wolfgang Zank

© Keystone/Getty Images

Ukraine: Abnabeln unmöglich

Machen, was sie will. Ohne Russland. Dafür kämpft die Ukraine seit dem Ersten Weltkrieg. Doch der große Bruder hält bis heute an ihr fest – mit aller Gewalt.

17. Juni 1953: Machtkampf in Moskau

Im Frühsommer 1953 ordnen Stalins Nachfolger einen "Neuen Kurs" an: Der SED-Führung wird dies beinahe zum Verhängnis.

© Keystone/Getty Images

Einmarsch in Tibet: Chinas höflicher Überfall

Im Herbst 1950 marschierten die Chinesen in Tibet ein. Appelle Tibets ans Ausland verhallten. Nach dem Aufstand 1959 zeigte China dann sein grausames Gesicht. Von W. Zank

© AFP/Getty Images

Deutsche Geschichte: Wie die DDR entstand

Mit der Wahl Adenauers geriet der Ostblock unter Druck. Vor 60 Jahren erlaubte Stalin deshalb den ostdeutschen Kommunisten die Gründung der DDR im Eilverfahren.