(1)   Bianca Rolf und Henning Gaulke :
"Er arbeitet ständig im Bett und kriegt dann nichts mehr mit"

Vor zwei Jahren lernten sich Bianca und Henning auf einer Party kennen, acht Wochen später waren sie verlobt. Geheiratet haben sie noch nicht – dafür sind sie seit September zu dritt. Und gerade mit ihrer Tochter Oona-Emilia in die erste gemeinsame Wohnung gezogen.

Die Freunde:
Sie:
"Bei uns war keiner erstaunt, weil ja die Kleine unterwegs war. Alle haben nur gefragt, ob sie beim Umzug helfen sollen."
Er: "Meine Mitbewohner meinten nur: Scheiße, warum ziehst du aus? Dann müssen wir uns ja einen Neuen suchen."

Die Befürchtung:
Sie:
"Dass der Alltag die Beziehung kaputt macht."
Er: "Dass man sich selbstverständlich wird, sich nicht mehr ins Zeug legt."

Abschied nehmen:
Sie:
"Davon, auch mal sagen zu können: Ich geh jetzt nach Hause. Und erst am nächsten Tag wieder mit dem anderen zu sprechen."
Er: "Von der Freiheit, alleine zu sein. Das finde ich nämlich prinzipiell ziemlich cool."