STUDIEREN

Herein
Nur weg vom Krieg: Leben im Flüchtlingslager [Seite 5]

Pinnwand [Seite 8]

Fotostrecke
Partnerlook: Zwei New Yorker reformieren das Pärchenfoto [Seite 10]

Kurz und knapp
Campusradio, verrückter Uni-Sport und der Master of Milk [Seite 16]

Wem gehört Jerusalem? Wo Feinde gemeinsam studieren [Seite 18]

Uni-Bürokratie: Ein Verwaltungschef sagt, was schiefläuft [Seite 22]

Diesmal in
Weingarten: Der perfekte Ort zum Verlieben [Seite 26]

Sprechstunde
"Es ist fürchterlich, mit 25 an die Rente zu denken", findet die Philosophin Susan Neiman [Seite 28]

Ehemaligenverein
David Foster Wallace: Genie, Kiffer, depressiv [Seite 32]

Ratgeber
Promotion: Soll ich einen Doktor machen? [Seite 35]

ARBEITEN

Kurz und knapp
Autos zählen, pferdeflüstern und Zoos leiten [Seite 42]

Jeder kämpft für sich allein
Mehr Gehalt oder Mitspracherechte: Wann es sich lohnt, sich sogar mit seinen Konkurrenten zu verbünden [Seite 48]

Schwerpunkt Naturwissenschaften und Informatik
"Ich habe eine Bank ausgeraubt": Ein Berufshacker spricht über seine boomende Branche [Seite 60]

Keine Experimente!
Wissenschaftsmanager oder Lektor: Fünf Jobs für Naturwissenschaftler außerhalb der Forschung [Seite 66]

LEBEN

Kurz und knapp
Gewitterjagd, graue Haare und Eintopf aus dem Erdloch [Seite 72]

Hitze, Kotze, gute Zeit: Wie man Festivals übersteht – trotz schlechtem Essen und Chemietoiletten [Seite 76]

Es ist vorbei! Fünf Geschichten über den Moment, in dem klar wird: Ich muss Schluss machen [Seite 84]

Modestrecke
Grillen geht immer! Nämlich auch auf Hausdächern, Verkehrsinseln oder High Heels [Seite 88]

In der Mensa mit
Antú Romero Nunes: Der Regisseur über seinen Weg vom ungeliebten Studenten zum Theaterstar [Seite 102]

Übrigens
Platz für Picknick: So viel Grünflächen bieten Uni-Städte [Seite 106]

Extraheft Wirtschaftswissenschaftler:

Wer setzt sich durch?
Härter, besser, cooler: Wie Firmen gegen ihre Konkurrenten kämpfen

ZEIT Campus Artikel online lesen

ZEIT Campus im Abonnement