Schnitzel oder Salat: Wie versucht man, uns das gesunde Essen näherzubringen? Wie oft darf es in Schulmensen Pommes geben? Zehn Fragen zu Mensaessen: Beat the Prof!

Gertrud Winkler ist Professorin für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und Studiendekanin des Studiengangs Lebensmittel, Ernährung, Hygiene. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist die Gemeinschaftsgastronomie mit besonderem Fokus auf Schulverpflegung und auf neuen verhaltensökonomischen und ernährungspsychologischen Ansätzen zur Förderung einer gesunden Speisenauswahl.