Den Entschluss traf ich frühmorgens. Ich war gerade aufgewacht und saß am See. Kornelius schlief noch in seinem VW-Bus. Wir waren in die Natur gefahren, um den Sommer zu genießen. Am Tag vorher hatten wir eine Radtour gemacht, viel gelacht und miteinander geschlafen. Nun saß ich hier am Ufer und spürte wieder dieses Gefühl. Ich wusste ganz sicher: Ich muss Schluss machen.