Brauchen Frauen bessere Noten als Männer? Und ist wichtig, welchen Beruf der Vater hat? Eine Professorin, zehn Fragen zur Diskriminierung bei Bewerbungen: Beat the Prof!

Dorothea Kübler ist Direktorin am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin an der TU Berlin. Sie verwendet experimentelle Methoden, um Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt zu untersuchen. Allgemein versucht sie mit ihrer Forschung, das Verhalten von Menschen zu verstehen. Dazu gehören auch Entscheidungsfehler und ihre Ursachen.