Frau L. auf die Frage: Ist der Beruf Pilot/in ein realistisches Ziel oder ein unerreichbarer Wunschtraum? – Für sie steht fest: als Captain abzuheben muss kein Traum bleiben.

Wie wird man eigentlich Pilot/in?

An der European Flight Academy werden die zukünftigen Pilot/innen der Lufthansa Group ausgebildet. Hier bringen unsere erfahrenen Ausbilder den Schülern in rund zwei Jahren das Fliegen bei. Die Ausbildung gliedert sich etwas vereinfacht gesagt in verschiedene Bestandteile wie eine Theoriephase, eine erste Praxisphase in den USA, Schweiz oder Deutschland sowie ein abschließendes Landetraining.

Was müssen Bewerber können, um eine reelle Chance im Auswahlverfahren zu haben? 

Unser Auswahlverfahren ist anspruchsvoll – aber mit der richtigen Vorbereitung gut zu meistern. Neben einem Mindestalter von 18 Jahren bei Ausbildungsbeginn sind gute Kenntnisse in Mathe und Physik von Vorteil.  Eine Sehschwäche ist übrigens hingegen vieler Vorurteile kein Ausschlusskriterium.

Stimmt es, dass man als Pilot/in viel herumkommt?

Ja, das ist eine der besonders schönen Seiten des Berufs. Man sieht wirklich viel von der Welt und hat Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen. Bei Langstreckenflügen beispielsweise ist man immer 24 Stunden vor Ort, manchmal auch ganze 2 oder 3 Tage. Da hat man ausreichend Gelegenheit, faszinierende Metropolen auf eigene Faust zu entdecken. Aber es gibt natürlich auch kürze Touren, bei denen man vielleicht nur nett essen geht oder für Freunde noch schnell ein Souvenir besorgt.

Was möchten Sie potenziellen Bewerbern mit auf den Weg geben?

Wagt den Versuch! Ein bisschen mehr Selbstvertrauen täte vor allem den Frauen gut, denn sie zweifeln besonders oft an ihrer Qualifikation und bewerben sich dann erst gar nicht.

Wenn ich mehr über die Ausbildung an der European Flight Academy erfahren möchte, an wen wende ich mich?

Eine gute Möglichkeit individuelle Fragen zur Ausbildung zu stellen, sind unsere Infoevents. Hier informieren wir über Themen wie Kosten der Ausbildung, Finanzierungsmöglichkeiten etc. und gehen ganz gezielt auf individuelle Fragen ein. Außerdem ist dies die beste Gelegenheit, sich im direkten Austausch schon einmal kennenzulernen und wertvolle Tipps für seine Bewerbung mitzunehmen.



Termine aktueller Events und auch viele weitere Informationen findet man auf unserer Website:
www.european-flight-academy.com

Kontakt:

European Flight Academy
Tel.: +800 872 46 46 4
Mail: info@european-flight-academy.com




Zurück zur Übersicht