Menschen zwischen 18 und 35 Jahren können ab sofort in Freiwilligenprojekten in Südafrika arbeiten. Die Teilnehmer werden wahlweise in Projekten wie Umweltentwicklung, Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen, im Sport- oder Kulturbereich eingesetzt. Vermittelt werden die achtwöchigen Aufenthalte in 23 Projekten in und um Kapstadt vom American Institute For Foreign Study (AIFS). Hinzu kommt eine Vorbereitungswoche.
www.volunteer-southafrica.de  

Zwischen zwei und sechs Monaten dauert ein Freiwilligenprogramm für Menschen von 18 bis 35 Jahre in einem israelischen Kibbuz. Die so genannten Volunteers arbeiten dort täglich acht Stunden in der Landwirtschaft oder im Servicebereich. Dafür stellt die Kibbuz-Gemeinschaft Unterkunft und Verpflegung. Darüber informiert das Jugendforum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft unter www.deutsch-israelisches-jugendforum.de