Ingenieure und solche, die es werden wollen, können sich auf der Homepage des Staufenbiel Instituts für Studien- und Berufsplanung aktuell über Job- und Karrierechancen informieren. Im "Special des Monats Dezember" berichtet das Online-Portal schwerpunktmäßig über Berufeinstiegschancen für Ingenieure. Die meisten Informationen sind jedoch auch für Berufstätige interessant, die sich über den Arbeitsmarkt auf dem laufenden halten wollen.

Die Themen reichen vom allgemeinen Überblick über den Arbeitsmarkt bis hin zu speziellen Informationen wie "Ingenieurin und Mutter sein – geht das ?" und "Ethik im Ingenieurberuf". Besonders interessant ist naturgemäß das Kapitel "Gehälter – was verdient ein Berufseinsteiger?".

 Allerdings gibt Staufenbiel nur einen kleinen aber feinen Einblick in die jeweiligen Rubriken und nennt dabei den einen oder anderen weiterführenden Link. Wer ausführlichere Informationen haben möchte, muss sich das jährlich neu erscheinende Handbuch "Berufsplanung für Ingenieure" (inklusive Stellenangeboten) zulegen - Kostenpunkt:15 Euro.

http://www.staufenbiel.de/frameset_extra.asp?stb02/archiv.asp