: Die Extraseiten der ZEIT für Glaube, Geist und Gesellschaft

  • Sechs Seiten mit Debatten, Reportagen und Interviews aus der Welt der Religionen – das ist Christ & Welt in der ZEIT.
  • Wie halten Priester es mit dem Zölibat? Warum wird Sterbehilfe gesellschaftsfähig? Wie tolerant ist der Islam?
  • Diese und viele andere Themen finden Sie jede Woche in DIE ZEIT mit Christ & Welt. Hier können Sie mehr erfahren.
© Michael Busselle/Getty Images

Islam: Wider die Sarrazinen!

Für Thilo Sarrazin ist der Islam Inbegriff der Rückständigkeit. Blödsinn, kontert der Arabist Thomas Bauer, damit reproduziert er nur das Islambild der Islamisten.

© Matthias Balk/dpa
Serie: Darum bin ich noch dabei

Unternehmertum: Dafür stehe ich in Seinem Namen

Als gläubiger Unternehmer muss Claus Hipp auch unchristliche Entscheidungen treffen. Ein Gespräch über Lüge, Täuschung und die Macht der Vergebung

© Steven Saphore/AFP/Getty Images

Klimawandel: Land unter

Ist der Klimawandel eine Strafe Gottes? Viele auf den Fidschi-Inseln glauben das, sie wollen gefährdete Gebiete nicht verlassen. Die Kirche will sie zur Vernunft bringen.

© 2018 CTV, Célestes, Solares, Neue Road Movies, Decia, PTS ART's/UPI

Papst Franziskus: Er spricht ja zu mir!

Die katholische Kirche wird von Skandalen erschüttert. Doch der Franziskus-Film von Wim Wenders füllt seit Wochen die Kinosäle. Was ist sein Geheimnis?

© Hulton Archive/Getty Images

Dreißigjähriger Krieg: Die Bildungslücke

Unser Autor hat alle Neuerscheinungen zum Dreißigjährigen Krieg gelesen. Sein Fazit: Die meisten Historiker verkennen die Rolle der Religion in dem Konflikt.