: Die Extraseiten der ZEIT für Glaube, Geist und Gesellschaft

  • Sechs Seiten mit Debatten, Reportagen und Interviews aus der Welt der Religionen – das ist Christ & Welt in der ZEIT.
  • Wie halten Priester es mit dem Zölibat? Warum wird Sterbehilfe gesellschaftsfähig? Wie tolerant ist der Islam?
  • Diese und viele andere Themen finden Sie jede Woche in DIE ZEIT mit Christ & Welt. Hier können Sie mehr erfahren.
© Matthias Balk/dpa

Marko Martin: Für die Wahrheit verloren

Der Schriftsteller Marko Martin wuchs als Zeuge Jehovas auf in der atheistischen DDR. Die Erinnerung an eine Jugend, in der der eigene Glaube als systemgefährend galt

© Carsten Koall/Getty Images

Jens Spahn: "Gott nimmt mich so, wie ich bin"

Gesundheitsminister Jens Spahn ist katholisch – und schwul. Dass seine Kirche gelebte Homosexualität für Sünde hält und die "Ehe für alle" ablehnt, macht ihn traurig.

© Jacobia Dahm für ZEIT ONLINE
Serie: Heimatmysterium

Evangelikale: Mein Gott

Viele halten Evangelikale für Fundamentalisten. Doch Andrea Bleher ärgert es, in der rechten Ecke zu stehen. Sie will nur, dass Gottes Wort wieder gilt.

Jetzt lesen