Für eine Audio-Sonderausgabe der ZEIT suchten wir Leser mit besonders ausdrucksstarker Stimme. Die Aufgabe: Einen Beitrag aus der Kolumne von Harald Martenstein auszuwählen und zu vertonen. Warum gerade Martenstein? Weil der Autor seine Texte für die ZEIT-AUDIO-Ausgabe selbst einspricht, während die anderen Beiträge von professionellen Sprechern vertont werden.

Aus über 70 Einsendungen hat eine Jury aus ZEIT-Mitarbeitern unter dem Vorsitz von Harald Martenstein zehn Gewinner ausgewählt. Das wichtigste Auswahlkriterium für den Juryvorsitzenden: "Spüre ich eine Persönlichkeit? Sie wissen schon, Authentizität."

Das Leserspezial können Sie kostenlos in der ZEIT AUDIO-App für iPhone und Android-Smartphones herunterladen (und im Rahmen eines Digitalabonnements in der ZEIT iPad-App hören). Einem der Gewinner-Beiträge, den von Leser Karl Parnow-Kloth, können Sie außerdem hier lauschen: