Auswirkungen hat die Schlacht nicht nur für die beteiligten Parteien des Krieges. Der Frachterpilot auf Jita wird reichen Gewinn machen, denn neue gigantische Raumschiffe wollen gebaut und der Bedarf großer Allianzen muss gestillt werden. Ganze Heerscharen an Nutznießern werden sich über die Überreste hermachen. Neue Geschäftsfelder tun sich auf, alte versiegen. Und manche Gebiete sind nun für den Frachterpiloten unpassierbar. Die Schlacht von B-R5RB hat die politische Landschaft von Eve Online verändert.

Dass der einzige Server des isländischen Entwicklers CCP standhielt, gleicht einem Wunder: Erst vor Kurzem war eine ähnliche Aktion durch einen Servercrash schon im Keim erstickt worden. Dieses Mal hielt die Technik stand. Ein kleiner Trick der Entwickler half: Time Dilation (TiDi) verlangsamt das Geschehen bei hohem Spieleraufkommen, um die Serverlast zu bewältigen. Aus einer virtuellen Sekunde werden bei vollem Tidi-Einsatz zehn echte Sekunden. Das machte das Gefecht von B-R5RB für alle Beteiligten zur zähen und kräftezehrenden Angelegenheit. Aber eben auch zum Spektakel.

Schaden in Höhe von 240.000 Euro – theoretisch

In der Theorie ist es leicht, den virtuellen Schaden der Schlacht in echtes Geld umzurechnen. Denn in Eve können Spieler für bare Münze sogenannte Plex kaufen und diese im Spiel gegen Spielzeit umtauschen oder weiterverkaufen. Ein Plex kostet durchschnittlich 17 Euro und lässt sich im Spiel derzeit für etwa 640 Millionen ISK an den Mann bringen. Um den Schaden der Schlacht, der in die Billionen virtuelle ISK geht, mit echtem Geld aufzuwiegen, bräuchte man etwa 240.000 Euro.

Doch so beeindruckend und plakativ diese Zahlen auch sind, sie sind weit entfernt von der Realität. Denn würde man diese Menge an Plex in Eve Online erwerben, würde ganz einfach der Markt zusammenbrechen. Außerdem ist das Echtgeldsystem eine Einbahnstraße: Erworbene ISK lassen sich nicht mehr zu echtem Geld umwandeln. Spielgüter bleiben Spielgüter. Ein schwacher Trost für jene, deren monatelange Aufbauarbeit nun von vorne beginnt.