Ist das noch ein letzter Rest Hippietum bei Apple, knapp fünf Jahre nach dem Tod von Steve Jobs? Das Unternehmen wird mit der Einführung von iOS 10 das Pistolen-Emoji abschaffen und durch das Bild einer Wasserpistole ersetzen. Das ist zwar noch keine offizielle Information, aber laut Guardian wird es so kommen. Natürlich wäre es ein politisches Signal, und zwar eines, das durchaus zu Tim Cooks Apple passt. Der Jobs-Nachfolger mischt sich verstärkt in gesellschaftspolitische Debatten in den USA ein und thematisiert sie sogar während seiner Produktvorstellungen, zuletzt zum Auftakt der Entwicklerkonferenz WWDC.

Nur was soll der Emoji-Austausch bringen, außer PR für Apple? Natürlich wird er nichts an der hoch problematischen Verbreitung von Schusswaffen in den USA ändern. Die Vorstellung, iPhone-Nutzer würden das bisherige Bildchen vor allem dazu nutzen, Gewaltfantasien zum Ausdruck zu bringen, ist zudem einigermaßen absurd. Und die Emojis Bombe, Messer und Schwert bleiben offenbar unangetastet, allerdings hat sich Apple gemeinsam mit Microsoft unlängst zumindest gegen die Aufnahme des Gewehr-Emojis ausgesprochen.

Aber stellen wir uns mal für einen Moment vor, andere würden Apples Beispiel folgen: Make Wasserschlachten, not war. Wie das aussähe, sehen Sie in unserer Kartengeschichte:

Issei Kato/Reuters/Montage: ZEIT ONLINE
Apples Friedensmission

Apples Friedensmission

In iOS 10 ersetzt Apple das Pistolen-Emoji durch eine Wasserpistole. Was, wenn das alle täten?

Laden …

Apple

PR oder Pazifismus?

In den waffenvernarrten USA mag Apples Entscheidung ein Politikum sein. Aber die Auswirkungen auf den Weltfrieden werden sich in Grenzen halten. Es bräuchte schon ein paar weitere symbolische Akte. Wir hätten da ein paar Vorschläge …

Laden …
Google …

Google …

… ersetzt in Android das Bomben-Emoji durch eine Piñata, das Messer durch einen Löffel und den Totenkopf durch ein Bild von Eric Schmidt.

Laden …
Montage: ZEIT ONLINE
Die Games-Branche …

Die Games-Branche …

… zieht nach. Als Erstes erscheint eine Erweiterung für "Dark Souls III": Im Ultrahardcore-Modus bekommen Spieler nur eine Wasserpistole.

Laden …
Laden …

Haben Sie noch eine Idee, wo eine Wasserpistole besser passt als eine echte? Zeigen Sie es uns auf Twitter, mit dem Hashtag #Wasserpistole!