Die WM kommt – haben Sie sich schon vorbereitet? Selbst wenn Sie kein Fußballexperte sind, können Sie in den kommenden Wochen vor Ihren fußballbegeisterten Freunden glänzen. Wir stellen ausgewählte Apps für iPhone, Android-Smartphones und Windows-Mobile-Geräte vor, die Ihnen Überblick verschaffen und Ihr Fußballwissen vertiefen.

Die kostenlose App FotMob bietet alle wichtigen Nachrichten zur WM im Überblick - und zwar in Englisch und Deutsch. Auch ein Überblick über die Tabellenplatzierungen in den Gruppen liefert die App auf Knopfdruck. Über den Live-Dienst laufen automatische Spielstandsbenachrichtigungen. Die App ist für Googles Android-Plattform verfügbar. Die Installation der App ist mit zwei Tastenbestätigungen über den Android Market erledigt.

Wer bei FotMob übersichtliche Daten und Tabellen rund um die WM vermisst, sollte sich die ebenfalls kostenlose Android-App World Cup – With Forum ansehen. Hier gibt es Infos zu allem rund um den Cup im Überblick: die Teams, Gruppen, Spiele und Spieler. Eine App für Hardcore-Fans – sogar das Gewicht einzelner Spieler lässt sich nachschlagen.

Für das iPhone gibt es ebenfalls kostenlose Apps für den schnellen Überblick: Der US-Sportsender ESPN bietet mit der App 2010 Fifa World Cup eine schnelle Übersicht über Gruppen, Karten und sonstige Infos für den Fußballverrückten. Besonderes Schmankerl: Interessante Zusatzinfos, die selbst viele eingefleischte WM-Kenner wohl noch nicht wissen dürften. Wussten Sie zum Beispiel, dass 2002 zum ersten Mal in der WM-Geschichte zwei Eigentore in einem Spiel gefallen sind?

Mehr davon gibt es bei dem kostenlosen Programm World Cup Factoids and History , die für iPhone und Android verfügbar ist. Hier gibt es geballtes Faktenwissen für alle, die ihre Freunde bei der WM mit teils abseitigem Detailwissen beeindrucken wollen. Gewinner aus jedem Jahr, die Gastgeber, die Titelverteidiger, Neulinge und Zahlen, Daten, Fakten rund um die WM – vor und nach dem zweiten Weltkrieg.

Die App läuft auf iPhone, iPad und iPod Touch. Besonderer Vorteil der iPhone-Variante: Schnell mal heimlich unter dem Tisch nachschauen, wann Argentinien das letzte Mal Weltmeister war – und herrlich klugscheißen, selbst, wenn Sie sonst nicht mit Fußballwissen glänzen können. Wer ohne Tricks angeben will, kann sein Wissen auch mit dem eingebauten Quiz trainieren.

Die meisten Apps im Netz rund um den Cup laufen auf Android- und iPhone-Geräten. Aber auch Fußball-Fans mit Windows-Mobile-Handys haben die App-Programmierer nicht ganz vergessen: Der Programmierer José Gallardo Salazar bietet Fußballfans mit Windows-Handy eine App auf seiner Website zum kostenlosen Download an. Auch diese App bietet Daten und Fakten rund um die Begegnungen bei der WM.