Nicht nur Möbel und Mäntel kommen aus der Mode und sind dann, nach Jahren, plötzlich wieder angesagt, weil sie so schön retro sind. Manchmal geht es auch Getränken so. Pulque zum Beispiel, einem mexikanischen Drink aus fermentiertem Agavensirup, den schon die Azteken genossen. In den siebziger Jahren war Pulque plötzlich als Gesöff für arme Bauern verschrien, vor allem in den Städten bestellten die Kunden lieber Bier, das ungefähr genauso viel Alkohol enthält. Nun erlebt das milchige und sehr nahrhafte Getränk ein Comeback in Mexiko.