Wenn es das Hotelschwimmbad in Skigebieten nicht gäbe, müsste es erfunden werden – nun, da viele Skiorte sich auf zunehmend weniger Schnee vorbereiten. Das Hotelschwimmbad hat aber in der Schweiz eine lange Geschichte. Vom frühen 20. Jahrhundert an entstanden vielerorts Bäder, die zu einer Säule des Schweiz-Urlaubs wurden: Erholungslandschaften in der Erholungslandschaft der Alpen. Bikini in den Bergen (Scheidegger & Spiess) versammelt Postkarten, die vornehmlich zwischen den 1960er und 1980er Jahren entstanden: in einer Blütezeit des Hotelschwimmbads.