Jahrzehntelang wurden Wälder in der Lausitz abgeholzt, Braunkohle-Kraftwerke errichtet und die Umwelt verschmutzt. Gleichzeitig ist die Lausitz bekannt für ihre idyllischen Seen. Die Fotografin Freya Najade hat diesen Kontrast festgehalten. Ihr Bildband Jazorina – Land of Lakes erzählt von dahindämmernden Industriearealen und wiederentdeckten oder neu geschaffenen touristischen Erholungsgebieten. Jazorina bedeutet Seenlandschaft auf Niedersorbisch. Der Bildband ist im Kehrer Verlag erschienen.