Zwischen 1945 und 1962 testeten die USA 216 Atomwaffen in der Wüste Nevadas und im Pazifik. Die radioaktive Strahlung schädigte vor allem die eigene Bevölkerung, machte aber auch das Bikini-Atoll unbewohnbar. In "100 Sonnen" dokumentiert Michael Light das Unbeschreibliche anhand vormals geheimer Aufnahmen aus den Archiven in Los Alamos, Maryland und aus der 'Lookout Mountain Air Force Station' in Hollywood. © Knesebeck Verlag

Michael Light: 100 Sonnen. 1945-1962
Knesebeck Verlag, München 2003, geb., 208 S. mit 100 Farb- und SW-Abb., 39,90 Euro


Links
Homepage von Michael Light
Verlags-Homepage
mehr Info zum Buch auf der Verlags-Homepage
Buch versandkostenfrei bestellen

Die Auswahl der Bücher erfolgte mit freundlicher Unterstützung von