© Lewis W. Hine

"America at Work": "Alle haben geraucht"

Die Fotos von Lewis W. Hine wurden im frühen 20. Jahrhundert zum Symbol für den Kampf gegen Kinderarbeit. Heute erinnern sie an die Arbeitswelt der Industrialisierung.

© Fadel Senna/AFP/Getty Images

Ostsyrien: Geflüchtet aus Baghus

Die Terrormiliz Islamischer Staat verliert ihr letztes Territorium im Osten Syriens. Frauen, Kinder und IS-Kämpfer fliehen aus der Kleinstadt Baghus. Fotos von der Flucht

Brasilien: Verzweifelte Suche im Schlamm

© Mauro Pimentel/AFP/Getty Images

Nach einem Dammbruch im brasilianischen Brumadinho ist die Zahl der Toten auf 65 gestiegen. Zahlreiche Menschen gelten weiterhin als vermisst. Bilder der Katastrophe

© Andres Martinez Casares/Reuters

Haiti: Von der Außenwelt abgeschnitten

Das haitianische Dorf Boucan Ferdinand ist seit über zehn Jahren nicht mehr mit dem Auto erreichbar. Es gibt keinen Arzt und keinen Strom. Bilder des isolierten Lebens

© Edilzon Gamez/AFP/Getty Images

Krise in Venezuela: Viel, viel Wut

Seit sich Juan Guaidó zum Übergangspräsidenten von Venezuela erklärt hat, liefern sich Demonstrierende heftige Straßenkämpfe mit dem Militär. Bilder des Protests

© Lucas Jackson/Reuters

Grönland: Ein Lebensraum schmilzt dahin

Grönlands schrumpfende Gletscher verändern nicht nur den Meeresspiegel, sondern auch das Leben auf der arktischen Insel. Wir zeigen Bilder aus dem Städtchen Tasiilaq.

Grey is the new pink: Ey, Alter!

© Osborne Macharia

Hip-Hop mit sechzig plus, Insignien der Stammesältesten, Aufnahmen von Oma: Das Weltkulturen Museum sammelt Ansichten auf eine Lebensphase.

Håkan Strand: Halt, stehen bleiben!

© Håkan Strand/ Kehrer Verlag

Der schwedische Fotograf Håkan Strand komponiert elegische Bilder in Schwarz-Weiß. Seine Landschaftsaufnahmen scheinen die Zeit einzufrieren.