© Arno Burgi/dpa

ZEIT Geld: Wissen, das sich auszahlt

  • Ob Versicherungen, Aktien oder Immobilien: ZEIT GELD erklärt Themen rund um Geldanlage oder Altersvorsorge – für Laien und versierte Leser gleichermaßen.
  • Wir stellen Anlageideen und -konzepte vor, geben Empfehlungen und warnen vor dubiosen Produkten. Und wir zeigen, wo Prognosen und Tipps ihre Grenzen haben.
  • In ZEIT GELD nehmen wir Angst und Unsicherheit beim Thema Finanzen, und wir beantworten Ihre Geldfragen.
  • ZEIT GELD erscheint viermal im Jahr als gedrucktes Magazin und in unregelmäßigen Abständen auf ZEIT ONLINE.
© Bias/plainpicture

Kreditvergabe: Abgezockt vom Bankberater

Banken vergeben leichtfertig überteuerte Kredite. Ihre Kunden können sie so bis in die Überschuldung treiben. Die Bank Santander fällt besonders negativ auf.

© Matthias Doering/Bloomberg/Getty Images

Finanzdienstleister: Wild, wilder, Wirecard

Das Image ist beschädigt, der Akteinkurs tief gefallen. Weil Spekulanten Gerüchte streuen, behauptet das Wirecard-Management. Doch manche Vorwürfe kommen immer wieder.

© Bert Brüggemann/plainpicture

Investment: Weltraumkrieg für Kleinanleger

Eine geheime Aktie der Weltraum-Armee, wer könnte da widerstehen? Unser Autor klickte – und stellte fest: Diese Finanzexperten sind nicht die hellsten Sterne im All.

© ullstein bild via Getty Images

John Maynard Keynes: Beim Anlegen vom Meister lernen

Der große Ökonom John Maynard Keynes dachte beim Geldanlegen eher langfristig. Eine wissenschaftliche Auswertung zeigt nun, was man heute von ihm lernen kann.

© Andrew Caballero-Reynolds/AFP/Getty Images

Fed: US-Notenbank erhöht Leitzins

Die US-Wirtschaft boomt, dem Arbeitsmarkt geht es gut. Die Notenbank hebt deswegen ihren Zinssatz erneut an, um 0,25 Punkte auf 1,75 bis 2 Prozent.