Doppelfolge bei Servus. Grüezi. Hallo. Wir diskutieren in Überlänge über das Überthema dieser Wochen, die Asyl- und Flüchtlingspolitik. Teil zwei: 2016 entschieden die Schweizer über ein revidiertes Asylgesetz. Es soll die Verfahrensdauern drastisch verkürzen – ohne dabei die Rechte der Asylbewerber zu beschneiden. Wie funktioniert das?

Zweites Thema: Wohin fahren wir selber in unseren Heimatländern in Urlaub? Und welches Ferienerlebnis aus dem Nachbarland ist uns in Erinnerung geblieben? Eine Dreiländertour von Eisenerz in der Steiermark über den Schweizer Jura bis in den platten Norden: nach Rügen in die Kraft-durch-Freude-Siedlung Prora.