2011 wurde die Wehrpflicht in Deutschland abgeschafft. Jetzt diskutiert die CDU wieder, ob junge Menschen dazu verpflichtet werden sollen, ein Jahr zu dienen, entweder in der Armee oder im sozialen Bereich. Ist das Zwangsarbeit oder hilft es dem Zusammenhalt? Und wie geht es Österreich und der Schweiz mit ihrer Wehrpflicht?

Zweites Thema bei "Servus. Grüezi. Hallo.": Wer genau wählt eigentlich FPÖ, SVP und AfD? Und hilft es irgendwas, diese Wähler nach soziodemografischen Kriterien zu sortieren, oder geht es bei diesen Parteien um ganz anderes?