Die Bewohner des US-Bundesstaates Kalifornien sind von schweren Waldbränden betroffen. Weil es trocken und windig ist, können sich die Feuer besonders leicht und schnell ausbreiten. Stark betroffen sind vor allem Gebiete nördlich der Metropole Los Angeles im Süden Kaliforniens sowie um die Stadt Paradise in Nordkalifornien. Hunderttausende Anwohner mussten ihre Häuser verlassen, die Feuerwehr ist streckenweise machtlos. Wir zeigen Bilder aus Kalifornien.