Chemieunternehmen, Krankenhäuser, in Österreich sogar das Außenministerium: Immer wieder greifen Hacker Firmen und Institutionen in den Alpenländern an, der Schaden geht längst in die Milliarden. Wie reagieren die Regierungen in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland darauf? Und kann es sein, dass die meisten Bürger diese Bedrohung einfach noch nicht wirklich ernst nehmen?

Außerdem bei Servus. Grüezi. Hallo.: Wie der Fichenskandal vor 30 Jahren die Schweiz erschütterte und warum er auf gewisse Art bis heute andauert. Wir reden darüber, wie der Staat über seine Bürger, vor allem vermeintliche Kommunisten, Hunderttausende Akten anlegte und sogar Internierungslager plante.