Maik Jason Lücht ist ein Transmann aus Hamburg, steckt aber noch in einem weiblichen Körper. Er ist 22 Jahre alt und beginnt gerade mit der Hormontherapie, die seine Stimme tiefer machen und den Bartwuchs fördern wird. Das Coming-out einer Transperson in der Pubertät geht in der Regel mit noch mehr Ängsten einher als das von schwulen oder lesbischen Jugendlichen, zeigen Studien. Fast alle berichten von Diskriminierungen in der Schule und in der Öffentlichkeit. Hier erzählt Maik, wie sich seine Teenagerzeit für ihn anfühlte.