Das Orkantief Xaver hat die deutschen Küsten erreicht. Der Wind wehte mit Geschwindigkeiten von mehr als 120 Stundenkilometern. Überall waren Rettungskräfte und Feuerwehr in Alarmbereitschaft. Der Deutsche Wetterdienst warnte, der Sturm könne Bäume entwurzeln und Dächer abdecken.